Information  

 

Hallo Kollegen,

 

im Nachtrag zur Information von letzter Woche möchte ich Euch mitteilen, dass das Veterinäramt bei Moritz Krellmann Röhrchen und Probenbegleitscheine vorbeigebracht hat. Falls Ihr welche braucht, um das Monitoring zu unterstützen, gebt bitte Bescheid. Die Röhrchen können gerne bei Moritz Krellmann im Geschäft abgeholt werden. Die Proben könnt Ihr dann einfach zusammen mit Eurer Trichinenprobe am Landratsamt in Erbach abgeben.

Der primär betroffene Landkreis Groß-Gerau hat übrigens soeben eine Allgemeinverfügung erlassen, die dort ein grundsätzliches Jagdverbot sowie gravierende Einschränkungen bei Land- und Forstwirtschaft vorschreibt. Auch ein Zaun wird errichtet. Für uns im Odenwaldkreis gelten diese Maßnahmen jedoch nicht.